PKV Auswertung
Fax: (03212) 105 78 94


Absender:
Anrede:
Titel:
Name: !
Vorname: !
Straße: !
PLZ, Ort: !
E-Mail:
Fax:
geb. am: !
Beruf:
selbständig:    


Gewünschter Versicherungsumfang


gewünschter Versicherungsbeginn:
(tt.mm.jjjj)

Selbstbeteiligung: Stationär: Tipps
jedoch max.
EUR pro Jahr.

Krankenhaustagegeld:
EUR

Krankentagegeld: Tipps
EUR ab dem
EUR ab dem

Weitere Personen:
Ehepartner mitzuversichern
Beruf des Ehepartners:

geb. am
 
Kinder mitzuversichern
Geburtsdatum 1. Kind  ,
Geburtsdatum 2. Kind  ,
Geburtsdatum 3. Kind  ,

Vorversicherung:
wenn privat, Anzahl der Jahre:

Derzeitige Gesellschaft, bei der Sie versichert sind *:
derzeitiger Tarif *:
derzeitiger Beitrag *:
(*) Mit den Daten Ihrer Vorversicherung können wir für Sie einen persönlichen Versicherungsvergleich erstellen.

Hatten Sie schwere Vorerkrankungen? Tipps
Versicherungsnehmer:
Mitzuversichernder Ehepartner:
Mitzuversicherndes 1. Kind:
Mitzuversicherndes 2. Kind:
Mitzuversicherndes 3. Kind:
Beihilfeprozentsätze Er , Sie , Kinder


Gewichten Sie die gewünschten Leistungen:

Bietet die Krankenversicherung mehrere Tarifwechselmöglichkeiten bei veränderten Lebenssituationen (z.B. Selbständigkeit).

Ist die Gesellschaft deutlich mehr als 10 Jahre als Krankenversicherer tätig.

Ist die Krankenversicherung nicht nur auf die nächsten Jahre sondern auch für Rentner, zumindest in der Vergangenheit, Beitragsstabil gewesen, beziehungsweise spricht die Annahmepolitik der Gesellschaft für eine günstige Prognose.

Leistung bei Zahnbehandlung, -ersatz und Kieferorthopädie (Standard: Behandlung 100%, Ersatz 75% - 80%)

Niedrige oder keine Höchstgrenze in den ersten Jahren. (Meistens gestaffelt die ersten 3 Jahre)

Die höchste Ersatzleistung bei Brille und Kontaktlinsen und die Häufigkeit der Erstattung (1x oder mehrmals z.B. bei Bruch)

Hilfsmittel (z.B. Bandagen, orthopädische Schuhe, Krankenfahrstühle) und die Häufigkeit der Erstattung

Leistung bei Psychotherapie (Anzahl der max. Konsultationen und Höhe der Erstattung)

Leistungen für eine stationäre Kur (Bei Angestellten wird dies i.d.R. vom Rentenversicherungsträger erstattet.)

Leistungen bei Heilpraktikern (Höhe und diverse Heilverfahren)

Sind die Gesundheitsfragen im Krankenversicherungsantrag, nur auf die letzten 3 Jahre begrenzt (nur ambulant)?

Sind die Gesundheitsfragen im Krankenversicherungsantrag, nur auf die letzten 5 Jahre begrenzt (nur stationär)?

Dauer des Versicherungsschutzes außerhalb Europas (2 Monate ist Standard)

Höhe der Beitragserstattung in den letzten Jahren (Nur interessant bei einer Selbstbeteiligung von min. 150 EUR im Jahr)

Verzicht der Begrenzung auf die GOÄ (Gebührenordnung der Ärzte), d.h. auch Leistungen über den 3,5-fachen Gebührensatz.

Verzicht der Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte), d.h. auch Leistungen über den 3,5-fachen Gebührensatz.

Nun können Sie festlegen, inwieweit die Beiträge berücksichtigt werden sollen (0 % = nur nach Leistung bis 100 % = nur nach Beitrag) %



Garantie:   Alle Auswertungsbögen werden ausschließlich in unserem Haus bearbeitet und niemals weiterverkauft!



Falls noch Fragen offen bleiben, die für eine Auswertung relevant sind, benötigen wir Ihre Telefonnummer. Wir versichern, dass wir Sie nur anrufen, um offene Fragen zu klären.

Tel.-Nr. 1:     Tel.-Nr. 2:
Beste Zeit:  Beste Zeit: 


Die Auswertung möchte ich erhalten per


Sie haben uns gefunden über eine



  

06.05.2009