PKV Quick-Anfrage
Fax: (03212) 105 78 94


Absender:
Anrede:
Titel:
Name: !
Vorname: !
Straße: !
PLZ, Ort: !
E-Mail:
Fax:
geb. am: !
Beruf:
selbständig:    


Gewünschter Versicherungsumfang


gewünschter Versicherungsbeginn:
(tt.mm.jjjj)

Selbstbeteiligung: Stationär: Tipps
jedoch max.
EUR pro Jahr.

Krankenhaustagegeld:
EUR

Krankentagegeld: Tipps
EUR ab dem

Vorversicherung:
wenn privat, Anzahl der Jahre:

Derzeitige Gesellschaft, bei der Sie versichert sind *:
derzeitiger Tarif *:
derzeitiger Beitrag *:
(*) Mit den Daten Ihrer Vorversicherung können wir für Sie einen persönlichen Versicherungsvergleich erstellen.

Hatten Sie schwere Vorerkrankungen? Tipps
Versicherungsnehmer:


Gewichten Sie die gewünschten Leistungen (kein Zwang, gerne verwende ich meine Erfahrungswerte für Sie):

Die Versicherung sollte deutlich mehr als 10 Jahre als Krankenversicherer tätig sein.

Die Versicherung sollte auf alle Gebührenbegrenzungen verzichten, so dass auch eine gezielte Behandlung im außereuropäischen Ausland möglich ist (Ambulant u. Stationärtarife - Nur bei Ein- oder Zweibettzimmer).

Die Begrenzung auf Zahnarztrechnungen in den ersten 3 Jahren sollte höher als folgende Beiträge sein:
Jedoch im ersten Jahr mindestens höher als:

Die Bewertung der Versicherung seitens der Presse aus den letzten 5 Jahren ist mir

Der jährlich zu zahlende Selbstbehalt darf sich maximal bei folgenden Summen bewegen:
Und darf für folgende Bereiche gelten:



Garantie:   Alle Auswertungsbögen werden ausschließlich in unserem Haus bearbeitet und niemals weiterverkauft!



Falls noch Fragen offen bleiben, die für eine Auswertung relevant sind, benötigen wir Ihre Telefonnummer. Wir versichern, dass wir Sie nur anrufen, um offene Fragen zu klären.

Tel.-Nr. 1:     Tel.-Nr. 2:
Beste Zeit:  Beste Zeit: 


Die Auswertung möchte ich erhalten per


Sie haben uns gefunden über eine



  

06.05.2009