Deckungsumfang

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem gesamten Leistungsspektrum eines IT- oder Telekommunikations-Unternehmens (Personen-, Sach- und Vermögensschäden).

Zum Beispiel:

• Hardware-Handel, -Installation
• Software-Herstellung, -Handel, -Implementierung, -Pflege
• IT-Beratung, -Organisation, -Schulung
• Netzwerk-Planung, -Installation, -Management
• Internet-Providing-Dienste, Webdesign
• Betrieb von Rechenzentren, Datenerfassung und Bearbeitung


15.10.2008